ÜBER MICH

Schon als Kind wurde ich, dank meiner Mutter mit der Natur vertraut gemacht. Wir gingen viel spazieren. Und während wir das taten, erklärte sie mir immer wieder welchen Baum wir sahen und an welchem blühenden Kraut wir gerade vorbei gingen. Ihre Begeisterung für die Natur legte sie mir in die Wiege.
Das Bewusstsein für unseren Körper und unsere Erde, welches der Mensch größtenteils verlor, hat sie so sehr in mir verankert, sodass ich jetzt an dieser Stelle stehe, an der ich Dir genau das weiter vermitteln möchte.

Meine Mutter achtete sehr darauf, dass ich so wenig wie möglich mit den Schadstoffen, denen wir fast täglich ausgesetzt sind, in Berührung kam. Nein, damit meine ich nicht die Autoabgase etc.. Es sind die einfachsten Dinge, wie z.B. Waschmittel, Zusatzstoffe in Lebensmitteln oder gar Kosmetikartikel.
Eine gesunde Lebensweise stand bei uns ganz oben! Das war manchmal ganz schön nervig, aber mittlerweile bin ich überglücklich für dieses Geschenk!

Nachdem ich in der Teenager – Zeit kurz davon abkam und sehr viel Fleisch, verarbeitete Lebensmittel usw aß, stellte ich meine Ernährung irgendwann wieder von alleine um.
Ich merkte, diese Essgewohnheit tat mir einfach nicht gut.
Kurze Zeit später kam auch das Interesse für Wildkräuter wieder, und ich begann mich damit zu beschäftigen.

Nach dieser Zeit wurde mir klar, dass ich auch im beruflichen Leben damit arbeiten möchte.
Wir alle werden täglich mit Tipps und Produkten für ein gesünderes Leben überrannt und da ist es doch kein Wunder, dass man aus Überforderung nicht mehr weiß, was für uns WIRKLICH gesund ist.

Mir wurde bewusst, dass es mein Job ist, den Menschen zu helfen und sie bei dem großen Schritt zu einem gesünderen Lebensstil zu unterstützen – für eine gesündere Welt, für gesunde Menschen!